close

Wie können wir behilflich sein?

Wir haben vielleicht nicht für alles eine Antwort, begrüssen aber alle Fragen. Sie können sich mit Medienanfragen, mit Fragen zur Mitgliedschaft oder nichtpolitischen Partnerschaft, mit Ideen oder Anliegen an uns wenden. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören. Bitte kontaktieren Sie uns in einer der Amtssprachen der Schweiz oder auf Englisch.

How can we help? DE
Ich bestätige, dass ich die Datenschutzbestimmungen gelesen habe und damit einverstanden bin. *

Member oder Partner werden

Haben Sie weitere Fragen rund um eine digitalswitzerland-Mitgliedschaft oder eine nicht-politische Partnerschaft mit unserer Stiftung? Wir freuen uns, mit Ihnen ein Gespräch über unsere Angebote zu führen.

Become a member or partner DE
I hereby confirm that I have read and agree with the privacy policy. *

close

Newsletter

Bleiben Sie stets auf dem Laufenden: Wir senden Ihnen aktuelle Informationen rund um digitale Ideen und Trends direkt in Ihren Posteingang. Für Sie und über 14’000 weitere Digital-Enthusiasten fassen wir regelmässig die aktuellsten Neuigkeiten, Projektupdates und inspirierenden Ideen zusammen.

Newsletter icon
close

Dokument herunterladen

Nach der Anmeldung für unseren Newsletter können Sie das Dokument herunterladen.

Newsletter icon

eSustainability

Das Ziel digitaler Lösungen für die Nachhaltigkeit besteht darin, die Möglichkeiten der Technologie, der Daten und der vereinten Stärken zu nutzen, um eine nachhaltigere und widerstandsfähigere Welt zu schaffen, in der Umweltschutz, soziale Gerechtigkeit und wirtschaftlicher Wohlstand harmonisch miteinander verbunden sind. Wir digitale Lösungen als digitale Katalysatoren für positive und nachhaltige Veränderung. Aus diesem Grund unterstützen wir neue digitale und nachhaltige Initiativen und Projekte, die den Weg zur Transformation vorantreiben.

Digitale Lösungen zur Unterstützung des nachhaltigen Wandels

Diese Lösungen sind darauf ausgerichtet, nachhaltige Praktiken zu fördern, negative Auswirkungen auf den Planeten zu minimieren und eine gerechtere und wohlhabendere Zukunft für alle zu schaffen. Die wichtigsten Ziele digitaler Lösungen für die Nachhaltigkeit setzten sich für uns wie folgt zusammen:

Herausforderungen

Herausforderungen

Förderung der Kreislaufwirtschaft

Digitale Lösungen ermöglichen die Überwachung und Kontrolle des Ressourcenverbrauchs, z. B. von Energie, Wasser und Materialien, in Echtzeit. Dies erleichtert ein optimiertes Ressourcenmanagement, verringert die Abfallmenge, steigert die Ressourceneffizienz und reduziert den Verbrauch an neuen Rohstoffen. Der Einsatz digitaler Lösungen, fördern ausserdem Transparenz in Lieferketten, verringert so das Risiko einer Umweltschädigung und fördert faire Arbeitsbedingungen.

Herausforderungen

Umweltüberwachung

Digitale Lösungen ermöglichen die kontinuierliche Überwachung von Umweltparametern wie Luft- und Wasserqualität, Artenvielfalt und Klimabedingungen. Diese automatisierte Überwachung von Veränderungen der äusserlichen und inneren Gegebenheiten unterstützt die frühzeitige Erkennung von Problemen und ermöglicht rechtzeitige Reaktionen, um Umweltschäden zu verhindern oder präventiv zu vermeiden.

Herausforderungen

Bewusstseinsbildung & Verhaltensänderung

Digitale Plattformen schärfen das Bewusstsein für Nachhaltigkeitsfragen und ermutigen Einzelpersonen und Unternehmen zu nachhaltigeren Verhaltensweisen. Apps, Social-Media-Kampagnen und Online-Plattformen bieten Informationen und Anreize für positive Veränderungen.

Herausforderungen

Kollaboration & Netzwerken

Digitale Plattformen erleichtern die Zusammenarbeit zwischen Interessenvertretern aus verschiedenen Sektoren, z. B. Regierungen, Unternehmen, Hochschulen und der Gesellschaft. Diese Zusammenarbeit führt zum Austausch von Wissen, bewährten Verfahren und innovativen Ideen für die Nachhaltigkeit. Zusammen können wir grosses bewegen und die nötige Transformation vorantreiben.

Herausforderungen

Umweltfreundliches Design & Innovation

Digitale Werkzeuge wie Simulationen und Modellierungssoftware helfen bei der Entwicklung von Produkten, Gebäuden und Infrastrukturen mit geringeren Umweltauswirkungen. Dies fördert Innovationen bei nachhaltigen Technologien und Praktiken.

#Biodiversity Digital Academy 2023 Edition

Die #Biodiversity Digital Academy von digitalswitzerland ermöglicht wichtige Diskussionen zu einem der drängendsten Themen im Zusammenhang mit dem Klimawandel: dem Verlust der biologischen Vielfalt. Unser Ziel ist es, ein relevanter globaler Partner zu sein, der Startups und Scaleups mit digitalen Lösungen auf dem Gebiet der Biodiversität unterstützt.

WISER

WISER ist eine weltweit einzigartige Plattform zur Validierung und Übersetzung von Klimadaten. Qualitativ hochwertigere Klimadaten zu haben, wird sowohl als Herausforderung als auch als Schlüsselanforderung für Organisationen angesehen, um wirkungsvolle Klimastrategien und Berichte zu entwickeln. Ziel ist es, Organisationen glaubwürdige und standardisierte Berichtsmethoden für Klimaemissionsfaktoren anzubieten, die auf ihre Geschäftsmodelle, Lieferketten und Branchenanforderungen zugeschnitten sind. Das WISER-Konsortiummöchte ein kommerziell tragfähigen Geschäftsmodell entwickeln, um die langfristige Aufrechterhaltung und zukünftige Entwicklungen dieses digitalen Ökosystems zu unterstützen.

Kontakt

Haben Sie Fragen zu diesem digitalswitzerland Programm? Treten Sie mit uns in Kontakt. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Clara Wrede
Junior Project Manager eSustainability
Martin Kathriner
Sustainability Strategist
Phil Norris
Senior Manager Scaleup Enablement